Tag Archives: Ländlicher Raum

Gesund leben auf dem Land – LandFrauen aktiv für den ländlichen Raum

Wie können Angebote der Gesundheitsförderung im ländlichen Raum die Gesundheit und Lebensqualität von Familien, Senioren, Ehrenamtlichen und anderen Personen stärken? Dieser Frage ging eine Veranstaltung der Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit der rheinland-pfälzischen Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Daun/Eifel nach. Praktiker und Experten der Gesundheitsförderung in ländlichen Gemeinden stellten aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse, Berichte

Edith Baumgart erhält Verdienstmedaille

Edith Baumgart, Ehrenvorsitzende des Landfrauenverbandes Bernkastel-Wittlich, hat sich in herausragendem Maße für die Belange der Landwirtschaft und der Hauswirtschaft sowie für Frauen im ländlichen Raum stark gemacht. Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement erhielt sie jetzt die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. „Edith Baumgart ist ein Gewinn für den Berufsstand der Landwirtinnen

Alterssicherung

Nur wer die Zusammenhänge von Lebensläufen und Auswirkungen auf die Rentenhöhen kennt, kann gegensteuern. Mit dem Film, der im Rahmen des Frauen-Bündnis gegen Altersarmut entstanden ist, wollen die LandFrauenverbände für das Thema Alterssicherung sensibilisieren. Der Animationsfilm zeigt, welche unterschiedlichen Auswirkungen weibliche und männliche Lebenswege und Entscheidungen auf das Leben nach

Rita Lanius-Heck als Präsidentin bestätigt

LandFrauenverband Rheinland-Nassau stellt Weichen für die Zukunft Koblenz. 80 Delegierte des LandFrauenverbandes Rheinland-Nassau haben mit der Wahl des Präsidiums die Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt. Die bisherige Präsidentin Rita Lanius-Heck aus Oberwesel wurde mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt. Als 1. Vizepräsidentin wurde Gudrun Breuer aus Winringen, 2.

LandFrauen RheinlandPfalz

Gemeinsam älter werden und versorgt sein erfordert Engagement in den Dörfern Wie schaffen wir es, möglichst lange selbstbestimmt zu Hause zu leben? Wie wollen wir leben, wenn wir älter sind? Welche Chancen bietet die Digitalisierung für die ländlichen Gemeinden? Diesen Fragen gingen 30 Interessierte aus Verbänden, Kirchen und Gemeinderäten auf

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »