Neue Themen der Ernährungsbildung

LandFrauenverbände leisten einen wichtigen Beitrag zur Prävention

Powerkugeln

Die diesjährigen Schulungen der Kursleiterinnen erfolgten in Zusammenarbeit mit der Gruppe Ernährung der Dienstleistungs-zentren ländlicher Raum, mit der Milchwirtschaft-lichen Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. und der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. In den Dörfern werden die Vorträge, Vorführungen und Mitmachkurse gerne besucht.  In jedem Jahr stehen neue Themen zur Verfügung. Nicht nur Erwachsene werden auf den Geschmack gebracht, auch in Kinderkochkursen und Mitmachkursen für Jugendliche lernen die Teilnehmenden, was zu einer ausgewogenen Ernährung gehört.

Das neue ab Herbst 2017 landesweit angebotene Thema lautet für Erwachsene One-Pot-Cooking – schnelle Gerichte aus einem Topf. Wenn es schnell gehen muss, bieten sich Rezepte aus einem Topf an. Neben Zeitersparnis punktet das One-Pot-Cooking mit geringem Geschirrverbrauch. Vom Brotaufstrich und Erbsen-Smoothie über Mittagsessen im Glas bis hin zu Partytopf und Nachtisch werden kreative Gerichte vorgestellt. Kostproben und Informationen  über Warenkunde runden den Vortrag ab. Joghurt, Quark  & Co  heißt das Thema für Kinder. Sie kochen gemeinsam unter Anleitung einer qualifizierten Kursleiterin und lernen den Geschmack und die Verarbeitung von unterschiedlichen Milchprodukten kennen. Jugendliche können sich in diesem Jahr fit machen mit Powerfood für HobbysportlerInnen. Sie  erfahren in den Mitmachkursen, wie sie durch kleine Gerichte ihre Leistungsfähigkeit beim Sport unterstützen können. Das Kocherlebnis und das gemeinsame Verkosten machen Spaß. Damit das Umsetzen in den Alltag gelingt, erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei allen Angeboten Rezeptbroschüren zum Nachkochen.

Mittagessen im Glas

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.