Autor: LandFrauen

Liebe LandFrauen,

am Ende eines jeden Jahres heißt es zurückzuschauen und Bilanz zu ziehen , zugleich jedoch schon die Vorhaben des Neuen Jahres im Blick zu haben. So möchte ich Ihnen allen von Herzen danken für die rege Beteiligung und die vielen engagierten Einsätze im Laufe des Jahres. Jede einzelne Veranstaltung steht

Superfoods – wirklich super?

Superfoods erobern derzeit Supermärkte und Naturkostläden. Was steckt dahinter? Sind diese Lebensmittel besser und „gesünder“ als andere? Der Begriff Superfood ist weder gesetzlich geregelt noch geschützt. Gemeint sind Lebensmittel, die sich aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen gesundheitsförderlich auswirken. Superfoods werden selten frisch, sondern getrocknet, verarbeitet

LandFrauen im Gespräch mit Ministerin Anne Spiegel

Die Präsidentinnen der LandFrauenverbände und ihre Landesgeschäftsführerinnen trafen sich mit Anne Spiegel, Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz. Als Vertreterinnen von 40.000 Frauen in Rheinland-Pfalz stellten Rita Lanius-Heck, Präsidentin des LandFrauenverbandes Rheinland-Nassau, und Ilse Wambsganß, Präsidentin des LandFrauenverbandes Pfalz, die Schwerpunkte der Arbeit ihrer Landesverbände vor und diskutierten

Geflüchtete im ländlichen Raum – Von der Willkommenskultur zur Integration.

Jetzt zum Seminar anmelden   Die LandFrauen RheinlandPfalz laden in Kooperation mit der Agrarsozialen Gesellschaft e.V. zu einer Veranstaltung ein zum Thema Aufnahme und Integration von Geflüchteten in unseren Dörfern. Am 24. und 25. Oktober 2016 befassen wir uns in der Musikantenland-Jugendherberge in Thallichtenberg intensiv mit diesem weiterhin aktuellen Thema.

« Ältere Beiträge